Sitzungen und Ablauf

Meist sind mehrere Sitzungen nötig, in der Regel drei:

  • Vorbehandlung (Schmerzbehandlung)
  • Wurzelbehandlung
  • Wurzelkanalfüllung

 

In komplizierten Fällen können zusätzliche Sitzungen nötig sein. Im Anschluss an eine Wurzelkanalbehandlung muss der betreffende Zahn oft überkront werden, da er spröde wird und sonst brechen könnte.

 

Nur durch den Einsatz von Lupenbrillen und einem Mikroskop kann der Behandler optimal in das oft verzweigte Kanalsystem hineinsehen und kleinste Kanäle und Abzweigungen darstellen.

 

Das Kanalsystem muss mechanisch und chemisch bis zur Wurzelspitze gereinigt und desinfiziert werden, um alle Bakterien zu entfernen. Die unterschiedlichen Desinfektionslösungen müssen dabei über einen gewissen Zeitraum einwirken.

Tel.: 040 / 47 07 73

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

07:00-21:00 Uhr

(telefonisch bis 18 Uhr)

Samstag

09:00-14:00 Uhr

(nach Absprache) 

Kostenlose, freie Parkplätze im Leinpfad.

 

ZAHNGESUNDHEIT WINTERHUDE

Maria-Louisen-Str. 1

22301 Hamburg

praxis@zw-hamburg.de

Soziales Engagement - Zahnarzt Hamburg

Unser Hilfsprojekt "Mini Molars Cambodia e.V." in Kambodscha ermöglicht bedürftigen Kindern die kostenlose Behandlung beim Zahnarzt. mehr

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Russisch, Polnisch, Italienisch und Spanisch.

Rufen Sie uns an!

Tel.: 040 / 47 07 73