Prophylaxe - Zahnarzt Hamburg

Zahnreinigung / Prophylaxe

Saubere Zähne und gesundes Zahnfleisch lassen Sie mehr strahlen. Leider ist die Zahnprophylaxe in den letzten Jahren in millionenfach vernachlässigt worden. Auch heute noch gibt es Zahnarztpraxen und Zahnkliniken, die keine Prophylaxe oder professionelle Zahnreinigung betreiben. Dänemark macht es uns vor. Der Erfolg: In Dänemark beschäftigt sich ein Zahnarzt zu 80% mit Prophylaxe und nur zu 20% mit Reparatur à la Zahnkronen und Zahnprothesen. In Deutschland ist es umgekehrt. Wir wollen den dänischen Weg gehen. Hin zur Pflege und Erhalt – weg von Zahnverlust und Reparatur.

Die zahnmedizinische Prophylaxe verhindert die Entstehung von Zahn- und Mund- und Kieferkrankheiten und darüber hinaus Krankheiten, die durch Zahnbakterien ausgelöst werden können, z.B. Endokarditis - Herzinnenwand-erkrankungen - oder spezifische Gelenksentzündungen. Bei konsequenter Prophylaxe in regelmäßigen Abständen von 3-6 Monaten werden die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch dauerhaft zu erhalten. Darüber werden die Resultate aufwendiger und teurer Zahnbehandlungen langfristig gesichert.

Prophylaxemaßnahmen

Die Prophylaxemaßnahmen sind dann am wirkungsvollsten, wenn wir das individuelle Risiko genau kennen. Wir ermitteln das Risiko für Karies und Parodontitis anhand verschiedener Parameter:

  • Untersuchung der Mundhöhle auf die bisherige Kariesaktivität und die Neigung zur Zahnstein- und Plaquebildung.
  • PSI - Parodontal Screening Index:  Belaganalyse, Taschenmessung, Entzündungszeichen geben ein guten Überblick über den Zustand des Zahnfleisches.
  • Die Speichelanalyse zur Bestimmung der kariesrelevanten Bakterien, um sie gezielt durch Vergabe entsprechender Medikamente einzudämmen.
  • Der Keimtest belegt das individuellen Parodontitisrisiko, um gegebenenfalls medikamentös unterstützend eingreifen zu können.

Professionelle Zahnreinigung

Im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung werden Plaque und Zahnstein gründlich entfernt. Dies geschieht schonend mit Hilfe von Ultraschall, um die Zahnoberfläche nicht zu schädigen. Zur Verringerung der Plaqueaffinität werden die Zähne abschließend poliert.

 

In einem erweiterten Rahmen werden auch überstehende Füllungs- und Kronenränder korrigiert, da sich an diesen Stellen besonders häufig Plaques anlagern, die mit der Zahnbürste nur schwer oder gar nicht zu erreichen sind.

Um die Zahnhartsubstanz zu härten und kariesresistenter zu machen, werden Fluoridierungsmaßnahmen durch Auftragen von Lack und Gel durchgeführt. 

Wir erklären Ihnen ausführlich die verschiedenen Pflegetechniken und Hilfsmittel, genau auf Ihre Situation abgestimmt. Wir empfehlen Ihnen die für sie richtigen Produkte für die Anwendung zu Hause.

Eine umfassende Aufklärung über die Entstehung von Karies und Zahnfleischerkrankungen ermöglicht Ihnen ein besseres Verständnis und bewussteres Handeln. Die ausführliche Ernährungsberatung informiert Sie über eine gesunde und zahnfreundliche Ernährung.

Bakterientest

Bei widerspenstigen Zahnfleischentzündungen führen wir einen Bakterientest durch, um die Keimflora zu bestimmen und entsprechend gezielt vorzugehen. Problemkeime, die zum Verlust der Pfeilerzähne oder der Implantate führen könnten, werden so direkt im Vorfeld ausgeschlossen. 

 

Sterile Papierspitzen werden für einige Sekunden in die Zahnfleischtaschen gehalten. Nach durchgeführter Auswertung entscheidet sich dann, ob eine mechanische Reinigung ausreicht, oder eine medikamentöse Therapie erforderlich ist.

Speicheldiagnostik

Speichel dient zur Feuchthaltung der Mundhöhle und transportiert unter anderem auch Mineralsalze zur Remineralisierung des Schmelzes. Darüber puffert er die Säure nach der Nahrungsaufnahme. Bei Bedarf wird eine geringe Menge Speichel entnommen und der ph-Wert bestimmt: Ist diese Pufferkapazität hoch, ist das Kariesrisiko geringer. Diese Pufferkapazität zeigt uns der Speicheltest.

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

07:00 - 21:00 Uhr

(telefonisch 9:00 bis 18 Uhr) 

Freitag

07:00 - 18:00 Uhr

(telefonisch 9:00 bis 18 Uhr) 

Kostenlose, freie Parkplätze im Leinpfad.

 

ZAHNGESUNDHEIT WINTERHUDE

Maria-Louisen-Str. 1

22301 Hamburg

praxis@zw-hamburg.de

Soziales Engagement - Zahnarzt Hamburg

Unser Hilfsprojekt "Mini Molars Cambodia e.V." in Kambodscha ermöglicht bedürftigen Kindern die kostenlose Behandlung beim Zahnarzt. mehr

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Polnisch, Italienisch und Spanisch.

Rufen Sie uns an!